Hinweis: Tragen Sie bitte beim Betreten der Praxis eine adäquate Mund-Nasen-Bedeckung und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände im Eingangsbereich.
Hinweis: Tragen Sie bitte beim Betreten der Praxis eine adäquate Mund-Nasen-Bedeckung und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände im Eingangsbereich.

Fallstudie: „Ich komme nicht von ihm los“

Fallstudie: "Ich komme nicht von Ihm los"

Fallstudie: „Ich komme nicht von ihm los“

Dies ist ein abgeschlossener Fall, welcher von einer angehendend Sozialpädagogin handelt, die sich nicht vollständig von Ihrem Ex-Partner lösen konnte. Die toxische Beziehung wurde innerhalb von wenigen Sitzungen tiefenpsychologisch aufgearbeitet und aufgelöst. Als psychologische Maßnahme wurde ebenso ein Film eingesetzt, um die dysfunktionalen Strukturen zu versinnbildlichen und aufzubrechen.

Die erste Hälfte des Textes bildet eine einfach verständliche Fallbeschreibung. Die zweite Hälfte betrachtet das Geschehen aus einer methodischen Perspektive. Der Text ist ein Auszug aus der Publikation: Mattisseck, A. (2018). Filme als Medien der psychologischen Beratung. Eine tiefenpsychologische Fallstudie. Göttingen: Tectum Wissenschaftsverlag.

About the author